Wie kocht man Eier in der Mikrowelle? Schnelle und einfache Anleitung

Es ist kaum zu glauben, dass etwas so Einfaches wie das Kochen eines Eies schief gehen kann, aber es kann.

Wenn man nicht weiß, wie man Eier in der Mikrowelle richtig kocht, kann es passieren, dass man ungekochte Eier erhält, die innen zu flüssig sind und man keine andere Wahl hat, als sie wegzuwerfen. Oder noch schlimmer, die Eier könnten in der Mikrowelle explodieren.

Deshalb habe ich diese praktische Anleitung zusammengestellt, mit der du jedes Mal perfekte Eier in der Mikrowelle zubereiten kannst!

Schnelle Antwort:

Um Eier in der Mikrowelle zu kochen, nimm sie für 10-15 Minuten aus dem Kühlschrank. In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, heißes Wasser bis zu einem halben Zentimeter über den Eiern und 1/2 Teelöffel Salz pro Ei hinzufügen. In der Mikrowelle 3-4 Minuten lang auf höchster Stufe erhitzen. Die Eier im heißen Wasser ruhen lassen. Eier in Eiswasser abkühlen lassen, dann pellen.

Kann man Eier in der Mikrowelle kochen?

Ja, man kann Eier in der Mikrowelle kochen, indem man Eier und Salzwasser in einen mikrowellengeeigneten Behälter gibt und je nach gewünschter Härte für eine bestimmte Zeit erhitzt. Um Eiexplosionen zu vermeiden, fügen Sie dem Wasser Salz hinzu. Vergewissern Sie sich, dass die Eier vollständig gekocht und genusstauglich sind, indem Sie die Anweisungen befolgen. Wenn die Eier zu weich sind, erhöhen Sie die Kochzeit bei den folgenden Versuchen.

Siehe auch
Kann man Pappteller in der Mikrowelle zubereiten? (Beantwortet)

Obwohl die Mikrowelle eine bequeme und schnelle Art ist, Eier zu kochen, ist es wichtig zu wissen, dass die Ergebnisse vom traditionellen Kochen abweichen können. Bei der Verwendung der Mikrowelle ist es möglich, dass die Eier ungleichmäßig gekocht werden und dass das Eiweiß gummiartig oder das Eigelb überkocht ist. Es ist auch möglich, dass Eier in der Mikrowelle explodieren, wenn sie nicht richtig gekocht werden oder Risse in der Schale haben. Daher ist es wichtig, vorsichtig zu sein und die Anweisungen genau zu befolgen, um sicherzustellen, dass die Eier gründlich gekocht werden und sicher zu verzehren sind.

Wie lange dauert es, Eier in der Mikrowelle zu kochen?

Im Allgemeinen dauert es etwa vier Minuten, zwei Eier in der Mikrowelle zu kochen. Rechnen Sie für jedes weitere Ei eine Minute zur Gesamtkochzeit hinzu. Sechs Eier sollten zum Beispiel fünf Minuten kochen, acht Eier sechs Minuten.

Bitte beachten Sie, dass die Kochzeit je nach Wattzahl Ihrer Mikrowelle variieren kann. Für diese Anleitung gehe ich davon aus, dass Ihre Mikrowelle mehr als 1000 Watt hat. Wenn Sie eine niedrigere Wattzahl haben, verlängern Sie die Garzeit.

Wie man gekochte Eier in der Mikrowelle zubereitet

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung von gekochten Eiern in der Mikrowelle:

  1. Nehmen Sie die Eier 10-15 Minuten vor dem Kochen aus dem Kühlschrank.gin.
  2. Die Eier auf den Boden einer mikrowellengeeigneten Schüssel legen.
  3. Die Schüssel mindestens einen halben Zentimeter über den Eiern mit heißem Wasser bedecken.
  4. Für jedes Ei 1/2 Teelöffel Salz hinzugeben.
  5. 3 bis 4 Minuten lang auf höchster Stufe in der Mikrowelle erhitzen.
  6. Die Eier in der Mikrowelle im heißen Wasser stehen lassen.
  7. Die Eier aus der Mikrowelle nehmen und in eine Schüssel mit Eiswasser tauchen.
  8. Abtropfen lassen und pellen.
Siehe auch
Kann man Pappe in der Mikrowelle erhitzen? (Gelöst)

1. Die Eier aus dem Kühlschrank nehmen und bei Raumtemperatur ruhen lassen

Der erste Schritt ist, die Eier aus dem Kühlschrank zu nehmen und sie etwa 10 bis 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen zu lassen. Dann haben sie Zimmertemperatur und es ist weniger wahrscheinlich, dass die Schale beim Kochen aufbricht.

2. Legen Sie die Eier in den Boden eines mikrowellensicheren Behälters

In den von Ihnen gewählten Behälter sollte eine einzelne Lage Eier passen, ohne dass sie wie in einem Flipper herumrollen.

Wählen Sie den Behälter also sorgfältig nach der Anzahl der Eier aus, die Sie zubereiten möchten. Verwenden Sie eine kleine Schüssel, wenn Sie nur wenige Eier machen, oder eine größere Schüssel, wenn Sie mehr machen.

Es kann aber auch vorkommen, dass Sie keinen Zugang zu einer Schüssel oder einem ausreichend großen Behälter haben, z. B. wenn Sie unterwegs oder beim Camping sind, aber trotzdem gekochte Eier zubereiten möchten.

In diesem Fall können Sie einen Becher verwenden, solange er mikrowellengeeignet und groß genug ist, um mindestens 1 Ei zu bedecken. In einigen Artikeln, auf die ich gestoßen bin, wurde empfohlen, einen Kaffeebecher aus Pappe zu verwenden, aber das war natürlich eine dumme Idee, die möglicherweise ein Feuer verursachen könnte.

3. Die Schüssel mit heißem Wasser bedecken

Heißes Wasser in die Schüssel geben, bis es etwa ½ Zoll über den Eiern steht.

Wenn Sie ältere Eier verwenden, wissen Sie möglicherweise nicht genau, wie viel Wasser Sie hinzufügen müssen, da ältere Eier dazu neigen, im Wasser zu schwimmen. In diesem Fall kannst du einen großen Plastiklöffel verwenden, um die Eier festzuhalten, während du die Schüssel mit Wasser füllst.

4. 1/2 Teelöffel Salz für jedes Ei hinzufügen

Achten Sie auf diesen Schritt, denn das Hinzufügen von Salz verhindert, dass die Eier in der Mikrowelle explodieren.

Siehe auch
Kann man Lebensmittel über Nacht in der Mikrowelle aufbewahren? (Beantwortet)

Für jedes Ei, das Sie in die Schüssel geben, müssen Sie ½ Teelöffel Salz hinzufügen. Wenn du also zum Beispiel 2 Eier zubereitest, musst du 1 Teelöffel Salz hinzufügen, 2 Teelöffel für 4 Eier usw. Nach dem Hinzufügen des Salzes rühren Sie es um, damit es sich vollständig auflöst.

Manche Menschen mIch finde es einfacher, Salz hinzuzufügen, bevor ich die Eier hinzufüge. Sie können es so oder so machen.

5. 3 bis 4 Minuten auf hoher Stufe in der Mikrowelle

Wenn die Schüssel mit den Eiern und dem Salz mit heißem Wasser bedeckt ist, können Sie als Nächstes mit der Mikrowelle beginnen.

Wenn du nur ein Ei zubereitest, reichen in der Regel 3 Minuten, um es fertig zu machen. Für 2 Eier schalten Sie die Mikrowelle für 4 Minuten auf höchste Stufe. Wenn du 2 weitere Eier hinzufügst, musst du 1 weitere Minute zur Gesamtkochzeit hinzufügen.

Wenn Sie zum Beispiel 4 Eier zubereiten, stellen Sie die Mikrowelle für 6 Minuten auf höchste Stufe.

Denken Sie daran, dass alle Mikrowellen unterschiedlich sind und Sie die Garzeit je nach Wattzahl und Zustand Ihrer (älteren) Mikrowelle möglicherweise verlängern oder verkürzen müssen.

6. Lassen Sie die Eier in der Mikrowelle im heißen Wasser liegen

Ihre Arbeit ist noch nicht getan. Nimm die Schalen noch nicht aus der Mikrowelle, sie brauchen noch etwas Zeit.

Je nachdem, wie Sie Ihre Eier mögen, können Sie diese Zeitvorgaben befolgen:

  • Wenn Sie weich gekochte Eier möchten, lassen Sie die Eier in der Mikrowelle 2-3 Minuten in heißem Wasser in der Mikrowelle stehen.
  • Für mittelstark gekochte Eier lassen Sie sie 6-7 Minuten in heißem Wasser liegen.
  • Für hartgekochte Eier lässt man sie 8-10 Minuten stehen.

Während Sie warten, bis die Eier im heißen Wasser fertig sind, bereiten Sie eine Schüssel mit Eiswasser vor, in die Sie die Eier eintauchen können, wenn sie fertig sind.

7. Die Eier aus der Mikrowelle nehmen und in eine Schüssel mit Eiswasser legen

Sobald die Eier die gewünschte Zeit in der Mikrowelle waren, nehmen Sie sie mit einem Schaumlöffel aus der Mikrowelle und legen sie in eine Schüssel mit Eiswasser.

Siehe auch
Kann man eine frische Pizza in der Mikrowelle zubereiten?

Indem Sie die Eier in eine Schüssel mit Eiswasser tauchen, stoppen Sie den Kochprozess und helfen, sie schnell abzukühlen. Außerdem lassen sie sich so leichter schälen, da sich das Ei durch das Eiswasser von der Schale löst.

So lange sollten Sie die Eier im Eiswasser liegen lassen:

  • Für weichgekochte Eier lassen Sie sie 1 Minute lang liegen.
  • Für mittelstark gekochte Eier lassen Sie sie 2-3 Minuten stehen.
  • Und für hartgekochte Eier etwa 5 Minuten.

8. Abtropfen lassen und schälen

Der letzte Schritt besteht darin, die Eier abzutropfen und die Schale abzuschälen. Das Schälen von Eiern ist ziemlich einfach, kann aber auf verschiedene Arten erfolgen.

Die schnellste Art, ein Ei zu schälen, ist die folgende:

Knacken Sie die Schale rundherum, indem Sie sie vorsichtig auf die Küchenplatte klopfen, und rollen Sie das Ei auf der Platte, so dass sich rundherum kleine Risse bilden. Dann können Sie mit dem Schälen der Eier an der breitesten Stelle beginnen und die Schale in kreisenden Bewegungen abziehen, bis das Ei vollständig geschält ist.

Spülen Sie die Eier unter fließendem Wasser ab, um alle noch anhaftenden Schalenreste zu entfernen. Wischen Sie das Ei mit einem Papiertuch ab, um es zu trocknen, und fertig!

Warum verhindert Salz, dass Eier in der Mikrowelle explodieren?

Lange Zeit habe ich mich immer gefragt, warum eine einfache Lösung aus Salzwasser verhindert, dass Eier in der Mikrowelle explodieren. Also beschloss ich, meinen wissenschaftlichen Hut aufzusetzen und ein wenig zu recherchieren.

Der Hauptgrund dafür, dass Salzwasser das Explodieren von Eiern verhindert, scheint darin zu liegen, dass die Mikrowellen teilweise durch Salzionen blockiert werden.

Das bedeutet, dass die Mikrowellen nicht so leicht in das Ei eindringen können, was die Wahrscheinlichkeit verringert, dass die Mikrowellenstrahlung die Schale durchdringt und das Innere des Eies überhitzt, bis sich ein Druck aufbaut und es explodiert.

Siehe auch
Kann man gefrorene Hühnerpasteten in der Mikrowelle zubereiten?

Der zweite Grund, warum Salzwasser die Explosion von Eiern verhindert, ist, dass es sich in der Mikrowelle langsamer erhitzt als reines Wasser. Das Ei wird also langsamer gegart, ähnlich wie beim Kochen eines Eies auf dem Herd.

Kann ich gekochte Eier in der Mikrowelle in großen Mengen zubereiten?

Ja, Sie können gekochte Eier in der Mikrowelle in großen Mengen zubereiten.

Die Größe der Mikrowelle und des Behälters bestimmt, wie viele Eier Sie auf einmal kochen können. Solange in der Schüssel genügend Platz für alle Eier ist und keine Eier übereinander gestapelt werden, können Sie so viele Eier auf einmal kochen, wie Sie möchten.

Ich empfehle jedoch nicht, zu viele Eier auf einmal zu kochen, da es schwierig sein könnte, sie alle gleichmäßig zu garen.

Andere Möglichkeiten, hartgekochte Eier zu kochen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, weiche und hartgekochte Eier zu kochen, außer in der Mikrowelle.

Einige der beliebtesten Methoden sind die Zubereitung auf dem Herd, im Slow Cooker und im Instant Pot. Sie können hartgekochte Eier aber auch im Ofen oder in der Fritteuse zubereiten.

Wie lagert man gekochte Eier nach dem Kochen?

Die Aufbewahrung von gekochten Eiern nach dem Kochen ist einfach. Hart gekochte Eier sind etwa 7 Tage haltbar, während weich gekochte Eier etwa 2 Tage haltbar sind.

Um hartgekochte Eier nach dem Kochen aufzubewahren, müssen sie zuerst geschält werden. Nach tnehmen Sie einen luftdichten Behälter und legen Sie die Eier hinein. Beschriften Sie den Behälter und schreiben Sie das Verwendungsdatum darauf, um Verwechslungen zu vermeiden. Stellen Sie den Behälter dann in den Kühlschrank.

Abschließende Überlegungen

Gekochte Eier sind eines der beliebtesten Gerichte auf der ganzen Welt. Egal, ob Sie sie weich, mittel oder hart gekocht mögen, mit ein paar einfachen Einstellungen können Sie mit der Mikrowelle jedes Mal perfekte gekochte Eier zubereiten.

Folgen Sie einfach den Schritten in diesem Artikel, um zu sehen, wie einfach es ist. Guten Appetit!

Rate article
Alles über die Gestaltung eines Hauses oder einer Wohnung.
Add a comment