Kann man kaltes Pyrex in der Mikrowelle erwärmen?

Pyrex ist eine beliebte Marke für Glaswaren, die es schon seit über 100 Jahren gibt. Als sie berühmt wurde, wurden Pyrex-Glaswaren vor allem zur Herstellung von ofenfestem Geschirr und Behältern für die Aufbewahrung von Lebensmitteln verwendet. Aber jetzt, wo die Mikrowellen immer beliebter werden, fragen sich die Leute, ob man kaltes Pyrex, das im Gefrierschrank gelegen hat, sofort in der Mikrowelle zubereiten kann?

In diesem Blog-Beitrag geht es darum, ob dies möglich ist und was passieren kann, wenn man versucht, kaltes Pyrex in der Mikrowelle zu erwärmen.

Kann man kaltes Pyrex in der Mikrowelle aufwärmen?

In der Regel sollten Sie kaltes Pyrex nicht in der Mikrowelle erhitzen. Denn wie alle Glaswaren sind auch Pyrex-Glaswaren anfällig für Temperaturschocks. Das bedeutet, dass plötzliche Temperaturschwankungen dazu führen können, dass die Glasschalen und -behälter springen oder zerbrechen. Hinzu kommt, dass das heutige Pyrex aus gehärtetem Glas und nicht aus Borosilikatglas hergestellt wird, was es noch anfälliger für abrupte Temperaturschwankungen macht.

Ursprünglich wurden Pyrex-Glasprodukte aus Borosilikatglas hergestellt, das viel widerstandsfähiger gegen Temperaturschocks ist als gehärtetes Glas. Doch irgendwann in der Vergangenheit änderte der Hersteller seine Rezepturen und begann, gehärtetes Glas für die Herstellung seiner Produkte zu verwenden.

Siehe auch
Kann man eine Mikrowelle neben den Kühlschrank stellen? (beantwortet)

Der Grund für die Umstellung auf gehärtetes Glas ist nicht bekannt, aber wahrscheinlich liegt es daran, dass Borosilikatglas in der Herstellung viel teurer und schwer zu entsorgen ist. Tatsache ist, dass viele Unternehmen dieselbe Umstellung bei ihren Glasprodukten vorgenommen haben, es handelt sich also nicht um etwas, das nur für Pyrex-Produkte gilt.

Obwohl gehärtetes Glas Wärmeschocks besser verträgt als normales Kalknatronglas, ist es nicht so widerstandsfähig wie Borosilikatglas. Wenn es einem Temperaturschock ausgesetzt wird, kann gehärtetes Glas viel leichter brechen und zerspringen als Borosilikatglas.

Das bedeutet, dass Sie kaltes Pyrexglas aus dem Gefrierschrank niemals direkt in einen Mikrowellenherd oder einen vorgeheizten Backofen stellen sollten; umgekehrt sollten Sie eine heiße Pyrexschale niemals direkt in den Gefrierschrank stellen.

Ist es sicher, Pyrex-Gefäße in der Mikrowelle zu erwärmen?

Im Gegensatz zur Mikrowelle für kaltes Pyrex ist es in Ordnung, ein Pyrex-Glas in die Mikrowelle zu stellen, das einige Zeit bei Raumtemperatur gestanden hat. Das Unternehmen selbst hat diese Behauptung untermauert, indem es sagte, dass seine Produkte für die Verwendung in Mikrowellen geeignet sind und problemlos erhitzt werden können.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sicherheitsrichtlinien für Ihr bestimmtes Pyrex-Glasgefäß gelten, finden Sie die Informationen direkt auf der Unterseite Ihres Produkts. Alle Pyrex-Produkte haben auf der Unterseite eine Kennzeichnung, die angibt, ob sie mikrowellengeeignet sind oder nicht.

Ist es sicher, Lebensmittel in Pyrex-Glaswaren in der Mikrowelle zuzubereiten?

Nach Angaben des Herstellers sind alle seine Produkte BPA-frei. Die FDA selbst hat festgestellt, dass gehärtetes Glas, das Material, aus dem Pyrex hergestellt wird, als allgemein sicher eingestuft ist (GRAS = Generally Regarded As Safe). Die GRAS-Kennzeichnung bedeutet, dass Experten festgestellt haben, dass die Produkte keine Nebenwirkungen auf die menschliche Gesundheit haben und sicher zu verwenden sind.

Siehe auch
Kann man eine Plastik-Babyflasche in der Mikrowelle erhitzen?

Obwohl das Mikrowellenkochen von Lebensmitteln in Pyrex-Glasgeschirr im Allgemeinen sicher ist, sollten Sie dennoch darauf achten, wie Sie mit Ihren Lebensmitteln umgehen, um sie sicher zu halten.

Nach Angaben des USDA sollten Sie innerhalb von 2 Stunden nach dem Mikrowellenkochen sicherstellen, dass keine Lebensmittelreste übrig geblieben sind, um Bakterien in Schach zu halten. Wenn Reste übrig sind, müssen sie sofort in den Kühlschrank gestellt werden. Werfen Sie alles weg, was länger als 2 Stunden bei Raumtemperatur gelagert wurde.

Verschiedene Arten von Pyrex-Geschirr und ihre Sicherheit in der Mikrowelle

Pyrex bietet eine Reihe verschiedener Produkte an, darunter Glasgeschirr, Schüsseln und sogar altes Geschirr. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht darüber, was Sie in die Mikrowelle stellen können und was nicht.

Pyrex-Glaskanne

Der Pyrex-Glaskrug ist wahrscheinlich das beste Geschirr aus der Pyrex-Kollektion, das Sie in der Mikrowelle verwenden können, weil es aus Borosilikatglas hergestellt wurde. Dadurch ist das Produkt stärker und widerstandsfähiger gegen Temperaturschocks als andere Pyrex-Produkte.

Die Kanne hat einen praktischen Griff, der einen sicheren Halt bietet und verhindert, dass Sie Ihre Produkte verschütten. Der Glaskrug wird mit einem Deckel geliefert, damit Ihre Lebensmittel im Kühlschrank oder Gefrierschrank länger frisch bleiben.

Mit dem Deckel können Sie Ihre Mahlzeiten auch bequem transportieren. Außerdem ist er leicht zu reinigen und eine Notwendigkeit für jeden, der gerne mit Pyrex-Glasprodukten kocht.

Pyrex-Schüssel

Es gibt viele Pyrex-Glasschüsseln, die sich hervorragend zum Aufwärmen von Speisen in der Mikrowelle eignen. Klare Pyrex-Glasschüsseln eignen sich am besten, weil sie etwas durchsichtig sind und einen Blick auf das Kochgut erlauben, ohne dass man die Tür öffnen und die Küche beschlagen muss.

Siehe auch
[WIE BEHEBEN] Mikrowellenlicht schaltet sich nicht aus

Pyrex-Glasschüsseln gibt es in verschiedenen Größen und Formen. Einige sind flach, andere haben einen höheren Rand, um verschiedene Arten von Lebensmitteln aufzunehmen oder um sie als Servierschalen zu verwenden. Alle Schüsseln können direkt auf Mikrowellengestelle gestellt werden.

Bei einigen Pyrex-Schüsseln sind Deckel dabei, und die meisten dieser Deckel sind mikrowellengeeignet.

Vintage-Pyrex

Die meisten dieser alten Pyrex-Schalen wurden aus Borosilikat hergestellt. Wie ich bereits erwähnt habe, ist diese Art von Glas viel stabiler und weniger anfällig für Temperaturschocks als das neuere Pyrex. Außerdem ist altes Pyrex in der Regel viel dicker als seine modernen Gegenstücke.

Wie kann man kaltes Pyrex in der Mikrowelle zubereiten?

Es gibt nichts Schlimmeres, als etwas in der Mikrowelle zu kochen, nur um dann festzustellen, dass die Pyrex-Schale zerspringt und das Essen über das ganze Innere des Geräts spritzt. Wenn Sie ein kaltes Pyrex-Produkt in die Mikrowelle stellen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es zerbricht oder sogar explodiert, was zu einem heißen Durcheinander in Ihrer Mikrowelle führt.

Wenn Sie also Pyrexgeschirr als Behälter oder zum Aufwärmen kalter Speisen verwenden wollen, lassen Sie den gekühlten Behälter am besten auf Raumtemperatur kommen, um ihn in der Mikrowelle zu erwärmen. Dadurch wird sichergestellt, dass es sanft erwärmt wird, anstatt dass sich die Schale schnell erhitzt und die Gefahr eines Temperaturschocks durch plötzliche Temperaturschwankungen besteht.

Sicherheitstipps für die Verwendung von Pyrex-Glasgeschirr

Hier sind einige Tipps für den Umgang mit Pyrex-Glasgeschirr.

  • Bringen Sie sie auf Raumtemperatur. Wenn Sie kaltes Pyrex-Geschirr in der Mikrowelle aufwärmen wollen, achten Sie darauf, dass es auf Zimmertemperatur gebracht wurde. Lassen Sie sie eine Weile stehen, während Sie den Ofen oder die Mikrowelle vorheizen, damit sie sich allmählich erwärmen und nicht durch einen Temperaturschock zerspringen.
  • Vermeiden Sie es, heiße Glasschalen direkt auf die Herdplatte zu stellen. Viele Herdplatten sind mit einer Metallplatte zwischen den Brennern und der Arbeitsplatte versehen, um diese vor Hitzeschäden zu schützen. Obwohl Herdplatten so konstruiert sind, dass sie Hitze aushalten, kann heißes Glasgeschirr direkt auf der Herdplatte zerbrechen. Um dies zu verhindern, können Sie Ihre heiße Pyrex-Schale auf einen Topflappen, ein Kühlgitter oder ein trockenes Tuch stellen, bevor Sie sie direkt auf die Herdplatte stellen.
  • Erhitzen Sie niemals eine leere Pyrex-Schale in der Mikrowelle. Ich weiß, das mag offensichtlich erscheinen, aber nur damit Sie es wissen: Mikrowellen Sie niemals einen Pyrexbecher ohne Inhalt.
  • Verwenden Sie kein Glasgeschirr zum Kochen bei großer Hitze. Glas ist nicht das beste Material zum Kochen von Gerichten, die große Hitze erfordern, da es leicht zerbrechen kann, wenn Sie etwas kochen, das hohe Temperaturen erfordert. Dazu gehört das Kochen auf dem Herd, im Broiler und im Toaster.
  • Gießen Sie keine heißen Flüssigkeiten direkt in Pyrexglas. Dies ist eine der wichtigsten Regeln bei der Verwendung von Glasgeschirr. Wenn Sie heiße Flüssigkeiten in Pyrex-Glas gießen, besteht die Gefahr, dass das Glas zerspringt!
  • Stellen Sie keine heißen Gläser auf eine kalte Oberfläche. Auch dies ist eine der wichtigsten Regeln für die Verwendung von Glas. Wenn Sie heißes Glas auf eine kalte Oberfläche stellen, kann es aufgrund des Wärmeschocks, der entsteht, wenn zwei unterschiedliche Temperaturen aufeinander treffen, zerspringen.
  • Prüfen Sie auf Risse, bevor Sie Ihr Pyrex-Glas in die Mikrowelle stellen. Prüfen Sie jedes Mal, wenn Sie es benutzen, ob Ihre Pyrex-Schale keine Risse hat. Ich weiß, dass die meisten von uns dies nicht tun wollen, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen, indem Sie jedes Mal überprüfen, ob Ihre Pyrex-Schale in gutem Zustand ist.
  • Achten Sie auf die Temperatur und die Leistungsstufe des Ofens. Wenn Sie Pyrex im Backofen erhitzen, achten Sie auf die Temperatur und die Leistungsstufe des Ofens. Pyrex empfiehlt, die Schale nicht über 450 Grad Celsius zu erhitzen, da das Glas sonst brechen kann.
  • Kochen Sie keine trockenen Speisen in Pyrex-Glasgefäßen. Eine gute Faustregel ist, immer ein wenig Flüssigkeit hinzuzufügen (auch wenn es nur ein kleines bisschen ist), um den Boden der Pyrex-Schale vor zu großer Hitze zu schützen.
  • Verwenden Sie Ofenhandschuhe, um heißes Kochgeschirr anzufassen. Egal, ob Sie Pyrexgeschirr oder ein anderes Kochgeschirr verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Ofenhandschuhe benutzen, um heißes Kochgeschirr zu handhaben.
Siehe auch
Kann man eine Kaffeekanne in die Mikrowelle stellen? (Beantwortet)

Verwandte Fragen

Kann man Pyrex-Deckel in der Mikrowelle zubereiten?

Pyrex-Deckel können ohne Bedenken in der Mikrowelle erhitzt werden, da sie aus demselben Material bestehen wie das Geschirr und die Behälter, auf denen sie sitzen.

Rate article
Alles über die Gestaltung eines Hauses oder einer Wohnung.
Add a comment